Timberland vereint Sneaker und Chukka Boot im Killington Chukka

Wir haben den Killington Chukka Männerschuh von Timberland mal einem Praxistest unterzogen und diesen coolen Boot mit der neuartigen Sohlentechnologie genauer unter die Lupe genommen. Dieser vereint schon auf dem ersten Blick den coolen Sportlook mit der Lederoptik eines klassischen Herren-Knöchelstiefels und greift so den Trend von „Sport meets Fashion“, den man schon von den Laufstegen der Fashion Weeks kennt, auf und macht so den Killington Chukka zu einem Fashion Statement.

Anpassungsfähig bei jedem Untergrund

Im Frühjahr 2016 präsentierte Timberland eine Neuheit in der Sohlengestaltung – die SensorFlex™ Technologie. Mit einer einzigartigen Drei-Lagen-Technik soll sich die Sohle des Schuhes ideal an die Bodenbedingungen anpassen und somit dem Träger immer einen optimalen Halt und Tragekomfort bieten. Schon beim ersten Schritt merkt man, hier läuft’s anders – super weich und bequem. Durch dieses innovative Federsystem wird der Aufprall individuell abgedämpft sowie den Fuß schont und stabilisiert. Bestehend aus drei Schichten, der festen oberen Schicht zur Stützung und Halt des Fußes, der Dämpfung-dienenden Mittelschicht aus EVA (Ethylenvinylacetat) und der unteren Außensohle mit Rillen und griffigem Profil für die untergrundbedingte Reaktion des Schuhs, verschafft uns die SensorFlex™ Technologie Sicherheit und Halt sowie volle Bewegungsfreiheit. So sind wir nach zwei Testtagen im Killington Chukka stets sicher und bequem auf der Straße, im Park und Gelände unterwegs gewesen. Komforttest also schon mal bestanden.

Leichtigkeit eines Sneaker im Look eines Chukka Boots

Trotz aller neuen Technologien besticht der Killington Chukka durch ein modernes, cooles und leichtes Design. Die Kombination aus einem sportlich lässigen Sneaker mit der edlen Form eines Chukka Boots und kontrastreichem Materialmix machen den Boot zu einem Allround-Begleiter. Das an einen Sneaker-erinnernde dunkle Netzmaterial (Mesh-Gewebe) besteht dabei aus zu 50% recyceltem PET. Ergänzt wird das Ganze durch helles karamellfarbenes, vollnarbiges und atmungsaktives Leder eines klassischen Chukka Boots. Ein cooler Schuh, welcher sich mit unterschiedlichen Looks kombiniert, zu fast allen Anlässen tragen lässt – also Street und Red Carpet tauglich. Designcheck ebenfalls erfüllt.

IMG_0442
Lars testet den Boot auf Berlins Straßen! Sieht doch super aus! ©katrin-lars.net

Den Killington Chukka gibt es für einen Preis von 129,90 €, welcher für die Qualität, den Tragekomfort und Stylefaktor definitiv auch im Vergleich zu anderen Sneakern und Chukka Boots völlig gerechtfertigt ist.

Unser Fazit: extrem leicht, extrem bequem, extrem cool – halt urban Footwear-Style!

Den vorgestellten Schuh und noch viele weitere Männer- und auch Frauen-Footwear von Timberland findet ihr unter https://www.timberland.de

© Titelbild & Bildmaterial: © katrin-lars.net

Advertisements
larskatrin

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s