Der Gourmet Chef KITCHEN ORIGINALS by Kalorik – klein & total heiß!

Heute gehen, wir mit euch in die Küche. Nicht nur weil diese in der heutigen Zeit wieder immer mehr an Bedeutung gewinnt und als Zufluchtsort der Moderne gilt, sondern weil wir heute den neuen Gourmet Chef KITCHEN ORIGINALS by Kalorik (ab ca. 60,00 EUR) bereitgestellt von efbe-Schott, dem Elektro-Spezialisten für Küchen- und Haushaltsgeräte, unter die Lupe nehmen. Er ist klein, heiß und mittlerweile in unserer Küche unverzichtbar.

Wir haben diese Küchenwunderwaffe mal ausprobiert und passend zu Ostern bunte Mini-Eclairs zubereitet. Ganz figurbetont natürlich ohne Puddingfüllung. 😉 hehe

Alle Zutaten für unsere Mini-Eclairs gibt’s unten zusammengefasst! ⬇️

Warum noch ein Küchengerät?

Man möchte meinen, wozu man noch ein Küchengerät braucht, doch bei genauerer Betrachtung überwiegen klar die Vorteile. Wer gern einen überbackenen Toast ist (Lars liebt überbackenen Toast), der braucht künftig nicht mehr den großen Backofen für 4 Scheiben Toast zu erhitzen. Dieses kleine Ding zaubert diese in Windeseile. Kleine Küchlein, wie Muffins oder ein kleiner Marmorkuchen, sogar Donuts sind auch in Windeseile gemacht. Dank der im Set mitgelieferten Rezepte und den passenden Backformen gelingt dies auch Backneulingen. Aber der kleine Ofen ist ein Multitalent, er kann nicht nur backen, sondern ist auch zum Kochen, Braten, Warmhalten von Speisen oder zum Grillen geeignet. Das schöne ist, auf Grund seiner Größe findet der Gourmet Chef KITCHEN ORIGINALS by Kalorik bequem auf jedem Tisch Platz oder kann mit zur Grillparty auf den Balkon genommen werden. Ein weiterer Vorteil, es werden keine Unmengen an Kuchen oder anderen Grillsachen gebacken, nur damit der Ofen ausgelastet ist. Es wird in kleinen Mengen gekocht oder gebacken und ist somit nicht nur für Single Haushalte perfekt, sondern für alle die mal eben schnell etwas Kleines zubereiten wollen. Großer Pluspunkt ist somit auch der Energieverbrauch, weil große Backöfen immer eine lange Aufwärmphase haben und somit kein Energiesparer ist, gerade wenn nur wenige Speisen bereitet werden sollen. Zudem spart man sich mit dem Gourmet Chef nerviges Backpapier und eine aufwendige Ofenreinigung, da sich die Grillfläche ganz leicht abwischen lässt und keine Reste zurückbleiben. Der kleine Ofen ist in wenigen Minuten auf die gewünschte Temperatur (80-220) erwärmt und spart somit Energiekosten.

Die wichtigsten Produktinfos:

  • großer Innenraum (268x178x120mm)
  • fettarme Zubereitung & leichte Reinigung durch antihaftbeschichtete Backplattform
  • regelbares Thermostat & höhenverstellbares Gehäuse
  • Ober- & Unterhitze für gleichmäßiges Kochen & Backen
  • energiesparend
  • aufgeklappt auch als Pfanne nutzbar
  • 3 Backformen (Muffins, Dounts, Gugelhupf)

Und das haben wir damit schon gebacken oder gegrillt:

Lars startete mit gegrilltem Lachs und Gemüsebeilage, es folgten natürlich überbackener Toast (nur leider waren die so schnell verputzt, das wir nicht mal ein Foto davon machen konnten). Da Katrin super gern backt, hat sie natürlich eines der mitgelieferten Rezepte ausprobiert. Die Donuts waren super lecker und wurden sofort weggenascht.

IMG_8034
Kleine Sounds lassen sich perfekt mit dem Gourmet Chef zaubern. © katrin-lars.net

Von süßen Verführungen bis herzhaften Leckereien lässt sich mit dem kleinen Helfer super Backen, Braten, Kochen, Dünsten, Dämpfen und Rösten, also fast unverzichtbar in der Küche! Wir sind definitiv überzeugt.

Ihr wollt auch gern so einen kleinen Ofen für zu Hause? Dann schaut mal auf unserer Facebook-Seite Katrin & Lars vorbei, da verlosen wir bis zum 17.04.2017 um 24 Uhr einen Gourmet Chef KITCHEN ORIGINALS by Kalorik inkl. 3 Backformen. Wie ihr an der Verlosung teilnehmen könnt? Einfach den Artikel bei Facebook liken und kommentieren. Mit der Teilnahme an der Verlosung akzeptiert ihr die Teilnahmebedingungen.

Bunte Mini-Eclairs

  • für ca. 20 Stück
  • Zubereitungszeit ca. 40 min

Zutaten:

  • 80g Mehl
  • 40-50g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 4 mittlere Eier
  • 200ml Wasser
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Lebensmittelfarben Blau, Violett, Rot bspw. von Wilton
  • für Füllung Pudding oder Schlagsahne und Nougat

Geräte:

  • Gourmet Chef KITCHEN ORIGINALS by Kalorik oder normaler Backofen
  • Topf & Rührschüssel
  • Spritzbeutel & -tülle

Zubereitung:

  1. Wasser mit der Butter & dem Salz aufkochen
  2. das gesamte Mehl einrühren unter ständigem Rühren solange Abrösten lassen bis sich der Teig vom Topf löst
  3. anschließend den Teig in eine Rührschüssel geben und ein paar Minuten abkühlen lassen
  4. die Eier zuführen; wichtig dabei: die Eier einzeln einrühren und den Teig nach jedem Ei glatt rühren bis dieser eine ordentliche Festigkeit erreicht hat
  5. abschließend das Backpulver unterrühren
  6. Teig in drei gleiche Teile teilen
  7. jeweils nur eine Zahnstocherspitze der Lebensmittelfarben zum Teig dazugeben und unterrühren
  8. gefärbten Teig in drei Spritzbeutel geben und mit Spritztülle verbinden
  9. Teig durch die Spritztülle direkt in den Ofen auftragen
  10. 15-20 min bei geschlossenem Ofen backen lassen
  11. Eclairs mit Puderzucker und Zimt überstreuen
  12. wer mag teilt die abgekühlten Eclairs und befüllt sie mit Pudding oder Sahne

© Titelbild: katrin-lars.net; © Bild 1-7: katrin-lars.net

Advertisements
Katrin & Lars

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s